Petri Heil

Den Angler hat schon so mancher kapitaler Fang überrascht, besonders was auch Hecht, Zander und Karpfen angeht!

Mitten im Ort können Fischerboote angemietet werden.

Fischereirechtliche Bestimmungen:

Gefischt werden darf im gesamten Hopfensee mit Ausnahme des See- Ein- und -Auslaufes und südlich der Bojenkette. Angeln vom Boot aus und alle Köderarten sind erlaubt (kein lebender Köderfisch).

Die Angelsaison beginnt vom Ufer aus, sobald der See eisfrei ist. Ab dem 1. Mai darf auch vom Boot geangelt werden. Die Angelsaison ist beendet, wenn der See zufriert.

Friedfische dürfen, sobald der See eisfrei ist, geangelt werden. Ab dem 1. Mai kann auf Hecht und Barsch gefischt werden, ab 15. Mai auf Zander.

Es dürfen täglich zwei Fische (Hecht/Zander) sowie 2 Karpfen/Schleien gefangen werden. Andere Fischarten haben keine Fangbeschränkung. Weitere Infos stehen auf den Erlaubnisscheinen.

Der Fischereiverein Hopfen am See e.V.

Liebe Petrijünger!

Der Fischer-Verein Hopfen am See e.V. heißt Sie herzlich Willkommen! Wir wünschen gute Fänge und eine schöne, erholsame Zeit im Königswinkel.

Unser Verein wurde 1971 gegründet, 1983 stillgelegt und im Frühjahr 2002 wieder aus seinem Dornröschenschlaf erweckt!

Ziel des Vereins ist in erster Linie der Gewässerschutz und die Erhaltung,bzw. Vermehrung des Fischbestandes. Darüber hinaus liegen unsere Schwerpunkte vor allem in der Jugendarbeit und der Einbeziehung unserer Gast-Angler!

Fischerfeste, Exkursionen für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Fisch und Gewässer, sowie eine eigene Gast-Mitgliedschaft in unserem Verein!

Der Hopfensee prägt unsere Landschaft auf einzigartige Weise und ist sicherlich einer der Gründe für die Attraktivität Hopfens als Erholungsziel.   

Ausgabe Erlaubnisscheine

  • Fam. Akcay 
    Laden am Campingplatz

    Telefon 08362/38272 (täglich!)

Preise

  • Tageskarte     € 10,00 (mit Kur- und Gästekarte)

                              € 15,00 (ohne Kur- und Gästekarte)

  • Wochenkarte    € 45,00