Die wunderschöne Altstadt von Füssen mit Säuling und Tegelberg im Hintergrund.

Stadt Füssen

Öffnet einen Link zu www.fuessen.de

Der Kur- und Urlaubsort Füssen im Allgäu, Deutschlands höchstgelegene Stadt, liegt im Südwesten Bayerns an der Romantischen Straße und an der Via Claudia Augusta. Im Osten grenzt die Stadt an den Lech und im Süden an Österreich. Mit ca. 15.000 Einwohnern ist Füssen die zweitgrößte Stadt des Ostallgäus. 

Sehenswert und Mittelpunkt der Stadt ist das mächtige Kloster St. Mang und das spätgotische Hohe Schloss. Die wunderbare historische Altstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein.  

Füssen ist von malerischen Seen umgeben, nördlich liegt der Forggensee, nordöstlich der Hopfensee, der Weißensee im Westen und der Alpsee im Südosten. Die Orte Bad Faulenbach, Hopfen am See und Weißensee gehören zur Stadt Füssen.

Wem Füssen als Stadt noch unbekannt ist, wird aufhorchen, wenn er erfährt, dass die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau nur  ca. 5 km entfernt liegen.

  • Butzenscheiben
  • Geigenbaumuseum in Füssen
  • Refektorium
  • Das Hohe Schloß der Stadt Füssen